2018  Abraxas Theater Augsburg mit Gastspielen in Berlin/ Jasmine in Alpenglühen(Turrini)  Regie: Peter Glockner

 

Theaterforum Kreuzberg Berlin/ Elses Mutter in Frl. Else(Schnitzler)  Regie: Peter Glockner

mit Gastspielen in Black Box, Gasteig München

 

2017 Brotfabrik Berlin/ Medea in Stammheim/ Medea?  Regie: Peter Glockner

 

Theater JuLiMe, Herzberge Berlin(Theaterparcours open air)/ Egeus, Tom Schnauz, Elfe in Ein Sommernachtstraum(Shakespeare) Regie: Juliane Meyerhoff

 

Black Box, Gasteig München/ Medea in Stammheim/Medea?  Regie: Peter Glockner

 

Ufer Studios Berlin/ Ulrike Meinhoff in Ulrike Maria Stuart(Jelinek) Regie: Peter Glockner

 

2016 Theater JuLiMe, Herzberge Berlin(Theaterparcours open air)/ Egeus, Tom Schnauz, 1. Elfe in Ein Sommernachtstraum(Shakespeare) Regie: Juliane Meyerhoff

Herzberger Lichter/ Helga in Ein glücklicher Tag(nach Beckett) Regie: Zlata Findeis

2015 Volksbühne Michendorf/ Ulrike, Schwester von Klapproth in Pension Schöller(Jacobi, Laufs) Regie: Siegfried Patzer

Theater JuLiMe, Herzberge Berlin(Theaterparcours open air)/ 1. Nixe, Die Königin in Undine(Giraudoux) Regie: Juliane Meyerhoff

2014 komplette Textbearbeitung Maria Stuart(Schiller) Patricia von Miserony

TheaterWerk München/ Flächentext von den beinen zu kurz(Katja Brunner)

Regie: Philipp Decker

2013 TheaterWerk München/ Medea nach Medeamaterial(Heiner Müller): Fluchten II, La créature humaine est fragile Regie: Kami Manns 

Theater JuLiMe, Herzberge Berlin(Theaterparcours open air)/ Egeus, Tom Schnauz, 1. Elfe in Ein Sommernachtstraum(Shakespeare) Regie: Juliane Meyerhoff

2012 Theater unterm Turm Berlin/ Mercedes(Brasch)
Regie: Patricia von Miserony

2011 Textbearbeitung Mercedes(Brasch) Patricia von Miserony

2010 VHS Berlin Charlottenbg./ Wilmersdorf an Hand von Bezahlt wird nicht(Fo) Theaterarbeit mit Erwachsenen

2009 Goethe Gymnasium Berlin/ Bernarda Albas Haus(Garcia Lorca)
Regie: Patricia von Miserony

2006-2008 Theaterforum Kreuzberg Berlin mit Gastspielen in Berlin/Brandenburg/ Helga nach
Ein glücklicher Tag( Beckett) Regie: Zlata Findeis

2005-2006 Mephisto 31 Berlin/ Nora, Frau Linde in Nora(Ibsen)
Regie: Zlata Findeis

komplette Textbearbeitung Nora(Ibsen) Patricia von Miserony

2004-2005 Interim München/ Frau allein, Alice in Nur Kinder, Küche, Kirche(Fo) 
Regie: Martin Wichmann

2004 Pasinger Fabrik Münchnen/ Truffaldino in Der Diener zweier Herren(Goldoni) 
Regie: Markus Jung

Pasinger Fabrik Münchnen/ Dieter Fürst, Beatrix in Das Weichei(Jung)
Regie: Markus Jung

2003 Pepper München/ Adelma in Turandot(Schiller)
Regie: Markus Jung

Interim München/ Bertozzo in Der zufällige Tod eines Anarchisten(Fo)
Regie: Martin Wichmann

2002 Nachtcafé München/ Bäsle, Mozart in Mozart
Regie: Martin Wichmann


1989 Theater westöstl. Divan Berlin/ Nonne in Casanova(Casanova)
Regie: Helmut Bernhofen

 

1984 Modernes Theater München/ Der Gast in Einzeln- Hommage à Magritte(Prahl)
Regie: Erica Prahl

1981-1982 Freie Volkbühne Berlin/ Biondello in Der Widerspenstigen Zähmung(Shakespeare) 
Regie: Peter Zadek

1980 Marstalltheater München, Probenarbeit/ Lucie in Stella(Goethe)
Regie: Rolf Stahl

Druckversion Druckversion | Sitemap
© PATRICIA VON MISERONY